Das Neueste auf Instagram

Inserate

Aktivität durchsuchen

  • Rundreise durch Kirgistan
  • 18.07.2017 bis
    31.07.2017
  • mit
    Silvana Casutt / Marlène Brüschweiler
  • Sektion
    Züri
  • Kontaktdaten

  • Silvana Casutt / Marlène Brüschweiler
  • 079 476 41 43
  • Kurzbeschrieb

  • Reisenummer 734
    Kirgistan liegt an der berühmten Seidenstrasse. Wir bereisen dieses unbekannte, interessante Land mit dem Bus und lernen dabei Land und Leute kennen. Bei einem Stadtrundgang in Bischkek erhalten wir einen ersten Eindruck von Kirgistan, in Burana besichtigen wir ein Minarett der antiken Stadt Balasagun aus der Zeit von 940-1212. Wir fahren dem Issyk-Kul See entlang (zweithöchster Salzsee der Welt) nach Cholpon-Ata, in Karakol besuchen wir eine dunganische Moschee. Am über 3200 m hoch gelegenen Son-Kul See übernachten wir in einer Jurte. Die ehemalige Karawanserei Tash-Rabat an der Seidenstrasse steht ebenfalls auf dem Programm. Wir schauen einem Falkner über die Schulter, wenn er mit seinem Adler jagt. Mehrheitlich übernachten wir in Hotels oder Pensionen. In abgelegenen Orten bei Gastfamilien oder in Jurten. Diese Orte verfügen nicht immer über fliessendes Wasser und Einzelzimmer.


  • Anforderungen
  • Leichte Wanderungen in zum Teil unebenem Gelände. Dauer der Wanderungen zwischen 2-3 Stunden.
  • Infos

  • Status
  • wird durchgeführt/est effectuée
  • Kategorie
  • Reisen, Ferien, Lager (ab 4 Tagen)
  • Typ
  • Kultur
  • Wann
  • 18.07.2017 bis
    31.07.2017
  • Anmeldefrist
  • 28. Februar 2017
  • Website
  • www.naturfreunde-zueri.ch
  • Ort/Treffpunkt
  • gemäss Informationen nach Anmeldung
  • Ausrüstung
  • Wanderschuhe, Regenjacke, Thermobekleidung, Kappe und Handschuhe, Sonnenschutz (Brille, Hut, Crème), Badeanzug, Rucksack für kleinere Ausflüge, Pass/Versicherungskarte. Bitte doppelseitige Farbkopie von allen Reisedokumenten mitnehmen.
  • Kosten/Billett
  • Richtpreis (ohne Flug)
    bei 6 Teilnehmern CHF 1'630.-
    bei 7-8 Teilnehmern CHF 1'490.-
    Teilnehmer: mindestens 6, höchstens 8
    Nichtmitglieder + CHF 120.-
    Einzelzimmerzuschlag + CHF 250.-
  • Bemerkungen
  • Diese Reise zeigt dir die schönsten Orte in Kirgistan und bringt dir die Natur und Kultur des Landes näher. Wir bitten dich zu beachten, dass Landstrassen nicht immer in einem guten Zustand sind und zum Teil nicht asphaltiert sind. Wir übernachten mehrheitlich in Hotels oder in Familien betriebenen Gaststätten. Es kann aber auch sein, dass wir in abgelegenen Orten bei Gastfamilien oder in Jurten schlafen werden. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass diese Orte nicht immer über fliessend Wasser verfügen und empfehlen dir deshalb jeweils in den Hotels zu duschen. Einkaufmöglichkeiten gibt es in grösseren Ortschaften, auf dem Land gibt es in den kleineren Dörfern Lädeli oder auch Basare.