Chercher activité

  • Botanische Wanderung am Klausenpass, T2
  • 13.07.2019
  • avec
    Blanca Höhn
  • Section
    Züri
  • description

  • Von der Urnerseite reisen wir zum Klausenpass, wo wir zum Gletscherseeli hoch steigen. Nach einer kleinen Rundwanderung führt uns der Weg zurück zur Passhöhe. Mit dem Postauto und der Bahn reisen wir über das Glarnerland heimwärts. Was uns erwartet? Wir lernen die herrliche Alpenflora der Zentralalpen kennen. Dazu ist eine Pflanzenlupe und ein Bestimmungsbuch oder eine –app eine Hilfe viele neue Pflanzen zu benennen. Zum Bestimmen ist genügend Zeit eingeplant.

  • Exigences
  • Schwierigkeit mittel, Strecke 6 km, Auf- und Abstieg je 250 m, Dauer 5 Stunden.

  • Informations

  • statut
  • wird durchgeführt/est effectuée
  • Catégorie d'événement
  • Touren (1 bis 3-tägig)
  • type d'événement
  • Wandern T1-2
  • Quand
  • 13.07.2019
  • Inscription
  • Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 10. Juli 18.00 Uhr
  • Site Web
  • www.naturfreunde-zueri.ch
  • Lieu de rencontre
  • Zürich HB, am Gleiskopf des Perrons 8 um 8.00 Uhr; Abfahrt um 8:10 IC 2 Richtung Lugano.
  • Conditions
  • Wanderausrüstung, Wetterschutz, Bestimmungsbuch oder Blumenapp Flora Helvetica; NF-Notfallausweis.
  • Apporter
  • Picknick
  • Frais
  • Zürich - Arth - Goldau - Flüelen - Klausenpass Höhe; retour Klausenpass Höhe-Linthtal-Ziegelbrücke-Zürich
  • Conditions/remarques
  • Für Anfänger geeignet. Zum Bestimmen ist genügend Zeit eingeplant. Exkursion wird nur bei gutem Wetter durchgeführt, Anmeldung nicht vergessen.