Das Neueste auf Instagram

Inserate

Naturkurse

 

  

Naturkurse – von der Biene, den Beeren bis zum Insekten-Hotel

Von der Natur lernen, von der Natur profitieren und zum Wohle der Natur tätig sein: darum geht’s bei den Naturkursen der Naturfreunde. Herzlich willkommen!

Dieses Jahr, im Jahr 1 nach der mit über 165'000 Unterschriften eingereichten Insekten-Petition, richten die NFS-Naturkurse im Jahr 2019 einen Fokus auf die Welt und den immensen Wert der Insekten. Danebst gibt’s auch im 2019 die beliebten Heilkräuter- und Beeren-Workshops und im Mai den Nachmittag zum Thema Wandern und Mutterkuh-Herden.

Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Was zählt sind das Interesse und die Bereitschaft, die Natur mit offenen Sinnen wahrzunehmen. Auf dass die Natur zu unserem Elixier der Lebensfreude wird.

Preise für Tages-Exkursionen: Kinder ab 5.-, Erwachsene (18+) ab Fr. 15.- , Familien ab 35.-
Inbegriffen: fachkundige Leitung; Kursunterlagen

Auf den Spuren bedrohter Insekten.

  • Start:
    Sonntag, 08.09.2019, 09:00 Uhr
  • Ende:
    Sonntag, 08.09.2019, 17:00 Uhr
  • Leiter:
    Manfred Steffen, Ökologe
  • Ort:
    St. Urban
  • Kurzbeschrieb

  • Kurs mit Schwerpunkt-Thema Heuschrecken im Dreikantonseck Luzern, Bern, Aargau mit dem Ökologen Manfred Steffen. Die Lebensräume Trocken- und Feuchtstandorte als Gegensatz. Am Morgen wird die feuchte Umgebung des Trübelbachweiher erkundigt und am Nachmittag die trockenen Standorte am Schlossberg Melchnau erforscht. Manfred Steffen, der Präsident des Vereins Lebendiges Rottal, und fundierter Kenner Gebiets leitet die Exkursion. Er zeigt auch auf, wie sich eine fachkundige Pflege und das Anlegen von Unterschlupfmöglichkeiten positiv auf die Insektenvielfalt auswirken.
  • Genaueres

  • Teilnehmerzahl
  • mindestens 5; maximal 15 Teilnehmende
  • Voraussetzungen
  • Einfache Wanderung
  • Mitbringen
  • Siehe Detailprogramm
  • Versicherung
  • Eine ausreichende Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer!
    Bemerkungen
    Kosten: NF-Mitglieder Fr. 25.--; Nicht- Mitglieder Fr. 50.—

    Freie Plätze: 14

    Anmeldeschluss: 01.07.2019