Das Neueste auf Instagram

Inserate

Aktivität durchsuchen

  • Wanderreise durch Nordzypern <759>
  • 16.03.2019 bis
    27.03.2019
  • mit
    Béatrice Di Concilio
  • Sektion
    Züri
  • Kontaktdaten

  • Béatrice Di Concilio
  • 079 314 61 84
  • Kurzbeschrieb

  • Die zypriotische Insel wird im Norden durch den Besparmak (Zwölffingergebirge) durchzogen, nicht sehr hoch, max. etwa 1000m. Auf drei Gipfeln ragen alte Festungen auf den Kalkfelsen in die Höhe. Es ist wild, naturbelassen, viele Orchideenarten blühen im Frühling. Die Sicht aufs Meer und die Insel ist phantastisch. Der Besparmak Trail (260 km lang) und andere Wanderwege durchziehen das Gebirge von West bis Ost. Übernachtungsmöglichkeiten am Weg sind erst am Entstehen, mehrere Passstrassen queren das Gebirge. Wir übernachten ganz im Westen in einem Dorf, dann in der Altstadt von Girne/Kyrenia und am Schluss im Osten in einem ehemaligen Kloster.

  • Anforderungen
  • Unsere Wanderungen sind leicht bis mittelschwer, meist T2 oder T1.
    Die Tagesetappen betragen 4-5 Std., die Höhendifferenzen dreimal 600-750m, sonst etwas weniger. Die Wege sind oft steinig.
    2 Tage (evtl.3) ohne Wanderung.
  • Infos

  • Status
  • wird durchgeführt/est effectuée
  • Kategorie
  • Reisen, Ferien, Lager (ab 4 Tagen)
  • Typ
  • Wandern T1-2
  • Wann
  • 16.03.2019 bis
    27.03.2019
  • Anmeldefrist
  • bis Ende Januar 2019
    Detailprogramm auf Anfrage
  • Website
  • www.naturfreunde-zueri.ch
  • Ort/Treffpunkt
  • Wird nach der Anmeldung mitgeteilt.
  • Ausrüstung
  • Tagesrucksack, Rollkoffer
    Gute, hohe Wanderschuhe sind angesagt, Stöcke empfohlen.
    Wanderkleider für Sonne und Regen. Schon angenehm warme Temperaturen, ideal zum Wandern.
  • Verpflegung
  • Vollpension, auf Tageswanderungen in Form von feinem Picknick.
    Das zypriotische Essen ist sehr lecker, von diversen Kulturen geprägt (türkisch/arabisch).
  • Kosten/Billett
  • Richtpreis: CHF 1'500.-, Nichtmitglieder + CHF 100.-
    inklusive Flüge, Vollpension, Wander- und Reiseleitung, Ausflüge, Eintritte, meist Doppelzimmer
    Hinflug Basel - Larnaca, retour Larnaca - Zürich
    Reisenummer: 759, bei Einzahlungen bitte vermerken
  • Bemerkungen
  • Neben der schönen Natur bietet die Insel viel Spannendes:
    Eine bewegte Geschichte mit vielen sehenswerten bauhistorischen Denkmälern (u.a. Klöster, Kirchen)
    Handwerk (Leder ...) und landwirtschaftliche Erzeugnisse (Oliven, Zitrusfrüchte, reife Erdbeeren ...)
    Wir besuchen die geteilte Hauptstadt, im Süden griechisch, im Norden türkisch-zypriotisch.
    Wir lernen mit unserem einheimischen Führer Franz (ursprünglich aus Österreich) neben dem Land auch Wege und Pflanzen sowie die Kultur und Leute kennen und geniessen die Gastfreundschaft.