Das Neueste auf Instagram

Inserate

Aktivität durchsuchen

  • Disentiser Varianten-Skiwoche <757>
  • 19.01.2019 bis
    26.01.2019
  • mit
    Walter Hintermann / Christoph Rüegg
  • Sektion
    Züri
  • Kontaktdaten

  • Walter Hintermann / Christoph Rüegg
  • 044 217 75 89
  • Kurzbeschrieb

  • Für einmal werden wir nicht mit den Fellen aufsteigen, sondern mit den Disentiser Bergbahnen. Auf den verschiedensten Abfahrten werden wir das „spielerische und genussvolle Tiefschneefahren“ trainieren. Dabei wollen wir unsere Fahrtechnik auffrischen, um auch bei nicht idealen Schneeverhältnissen genussvolle Abfahrten zu erleben. Das Skigebiet von Disentis eignet sich mit seinen unzähligen Varianten wie kaum eine andere Skistation für unser Vorhaben.
    Nachdem 2016 und 2017 die Woche wegen Schneemangels leider abgesagt werden musste, hoffen wir, dass sich der nächste Winter auch in der Surselva von der schneereicheren Seite zeigt, wie wir das im Winter 2018 erleben durften.

  • Anforderungen
  • gutes, sicheres Skifahren
  • Infos

  • Status
  • wird durchgeführt/est effectuée
  • Kategorie
  • Reisen, Ferien, Lager (ab 4 Tagen)
  • Typ
  • Ski-/Snowboardfahren
  • Wann
  • 19.01.2019 bis
    26.01.2019
  • Anmeldefrist
  • 10. Dezember 2018
  • Website
  • www.naturfreunde-zueri.ch
  • Ort/Treffpunkt
  • nach Absprache im Hotel oder Skigebiet
  • Ausrüstung
  • Tourenski, Felle, Rucksack, Lawinenschaufel, Sondierstange und LVS
  • Verpflegung
  • Wie in all den Jahren, die wir in Disentis verbracht haben, wohnen wir im gemütlichen Hotel Alpsu bei Annalisa und Danilo und geniessen ihre Gastfreundschaft. Mittagsverpflegung im Skigebiet.
  • Kosten/Billett
  • Reisenummer 757, bei Einzahlungen bitte vermerken
    Im Richtpreis von CHF 985.- sind Halbpension und gebietskundige Führung von erfahrenen Tourenleitern inbegriffen. Nichtmitglieder + CHF 70.-.
    An- und Rückreise nicht inbegriffen.
  • Bemerkungen
  • An- und Heimreise selbständig.
    Durchführung nur bei genügend Schnee.
    Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen.