Das Neueste auf Instagram

Inserate

Aktivität durchsuchen

  • Skitour Wissmeilen 2483m, Wissgandstöckli 2438m; WS
  • 16.02.2019 bis
    17.02.2019
  • mit
    Richi Wehrli
  • Sektion
    Züri
  • Kontaktdaten

  • Richi Wehrli
  • 071 352 26 29 ab 17 Uhr
  • Kurzbeschrieb

  • An diesem Wochenende durchqueren wir die westlichen Glarner Alpen mit Übernachtung in der Spitzmeilenhütte 2087m, vom Wallende ins Sernftal. Am Samstag Aufstieg in die Spitzmeilenhütte entweder auf die leichte Tour aus dem Skigebiet Flumserberge in 2. Std oder die harte Tour ab Engi im Sernftal durchs Mülibachtal über dem Wissmeilen 7 Std. Wenn sich noch ein zweiter Leiter findet werden beide Anstiege durchgeführt. Am Sonntag von der Hütte auf den Wissmeilen 2438m und kurze Abfahrt zur Alp Stäfel 2072m und Wiederaufstieg zum Wissgandstöckli 2438m und Abfahrt über steile Westhänge ins Chrauchtal und hinaus nach Matt..

  • Anforderungen
  • Wenig Schwierig, konditionelle Anforderungen evt. mittel Schwierig bei Aufstieg ab Engi. Samstag 2 Std, 250m Hd oder 7 Std. 1600m Hd. Sonntag 1 1/2 Std über 400m Hd und nochmals 1 1/2 Std. über 400m Hd.
  • Infos

  • Status
  • wird durchgeführt/est effectuée
  • Kategorie
  • Touren (1 bis 3-tägig)
  • Typ
  • Ski-/Snowboardtouren
  • Wann
  • 16.02.2019 bis
    17.02.2019
  • Anmeldefrist
  • Auskunft und Anmeldung, bitte rechtzeitig wegen Hüttenübernachtung bei Richi Wehrli
    071 352 26 29 ab 17 Uhr oder Mail: richi.wehrli@bluewin.ch
  • Website
  • www.naturfreunde-zueri.ch
  • Ort/Treffpunkt
  • Nach Absprache bei Anmeldung. Die Tour findet zusammen mit Richie Wehrli und den Naturfreunden Dübendorf/ Züri11 statt.
  • Ausrüstung
  • Skitourenausrüstung mit LVS, Schaufel, Sonde, Hüttenschlafsack, Taschenpfunzel (Tapfu)
  • Verpflegung
  • In der Hütte Halbpension und unterwegs während des Tages aus dem Rucksack
  • Bemerkungen
  • Bei der Anmeldung gewählte Aufstiegsvariante angeben.