Das Neueste auf Instagram

Inserate

Aktivität durchsuchen

  • Wintervollmondwanderung
  • 20.01.2019 bis
    20.01.2019
  • mit
    Luzia Suda
  • Sektion
    Aarau
  • Kurzbeschrieb

  • Von der Station Teufenthal wandern wir via Trostburg zum Grenzpunkt Siebenzwingstei und weiter nach Dürrenäsch, wo wir im Naturfreundehaus Hofmatt mit Suppe und Wurst erwartet werden. Aufgewärmt und gestärkt erhellt uns nun hoffentlich der Vollmond den zweiten Teil unserer Wanderung nach Boniswil. Es kann auch in Dürrenäsch dazugestossen werden (bitte bei Anmeldung vermerken).

  • Anforderungen
  • total 2 1/2 Stunden Marschzeit (bzw. 1 1/4 ab Dürrenäsch),
    9,3 km; + 320 / - 290 m
  • Infos

  • Status
  • noch offen / ouvert
  • Kategorie
  • Touren (1 bis 3-tägig)
  • Typ
  • Wandern T1-2
  • Wann
  • 20.01.2019, 14:10 bis
    20.01.2019, 19:35
  • Anmeldefrist
  • Bis Mittwoch, 16. Januar 2019, mit Angabe, ob Suppe (mit oder ohne Wurst) erwünscht ist an
    Luzia Suda, Höhenweg 6, 5035 Unterentfelden,
    078 403 14 73 bzw. anmeldung@schafmatt.ch
  • Ort/Treffpunkt
  • um 14:26 in Teufenthal (WSB-Haltestelle, Zone 512) oder ab 15:36 direkt in Dürrenäsch, Unterdorf (NFB 395 ab Teufenthal)
  • Ausrüstung
  • festes Schuhwerk, den Temperaturen entsprechende Kleidung (Mütze und Handschuhe), evt. Reflektoren, Taschenlampe und Wanderstöcke
  • Verpflegung
  • im Naturfreundehaus Hofmatt mit Suppe und Wurst
  • Kosten/Billett
  • Billett löst jeder selber, freiwilliger Unkostenbeitrag für Nicht-Mitglieder; Konsumation im Naturfreundehaus Hofmatt, Dürrenäsch bezahlt jeder selbst (auch Picknick ist erlaubt)