Das Neueste auf Instagram

Inserate

Aktivität durchsuchen

  • Wanderung T3; Klausenpass: Wilde Bach- und Felslandschaft mit Alpwirtschaft.
  • 20.07.2017
  • mit
    Eveline Hüttner/Regula Scherotzki
  • Sektion
    Züri
  • Kontaktdaten

  • Eveline Hüttner/Regula Scherotzki
  • 044 252 47 58
  • Kurzbeschrieb

  • Eine knieschonende Bergwanderung von Unterschächen (Ribi, 1057m) - Aesch - Oberalp von dort auf den Klausenpass. Der kleine Bruder des 'Schächentaler Höhenweg' führt auf der anderen Talseite durch eine wilde Bachlandschaft (noch!) mit Alpwirtschaft und am Schluss imposanter Felslandschaft. Gemütliches Tempo

  • Anforderungen
  • T2 - T3; 1200m obsi, 200 nidsi; reine Wanderzeit 5 h.
  • Infos

  • Status
  • noch offen / ouvert
  • Kategorie
  • Touren (1 bis 3-tägig)
  • Typ
  • Bergtour T3-4
  • Wann
  • 20.07.2017
  • Anmeldefrist
  • Dienstagabend 18.07.2017; 18 Uhr
  • Website
  • www.naturfreunde-zueri.ch
  • Ort/Treffpunkt
  • Zürich HB 8.00 Uhr beim Perronkopf: Abfahrt: 08:09 IC Richtung Lugano.
  • Ausrüstung
  • Normale Wanderausrüstung. Stöcke von Vorteil.
  • Verpflegung
  • Verpflegung aus dem Rucksack
  • Kosten/Billett
  • Zürich HB - Arth-Goldau - Unterschächen, Ribi; Nur Hinfahrt lösen.