Das Neueste auf Instagram

Inserate

Aktivität durchsuchen

  • Klettern: Westplatten Kleines Furkahorn; 2c-5a
  • 20.08.2017
  • mit
    Richi Wehrli
  • Sektion
    Züri
  • Kurzbeschrieb

  • Diesen Sommer klettern wir wieder mal eine Route die wir vor vielen Jahren schon mal gemacht haben. Wir klettern die im Jahre 1982 von Franz Anderrüthi eingerichtete Westplattenluz. Diese Route umfasst ca. 25 Seillängen bis auf den Vorgipfel. Dann folgt eine Abseilstelle. Wenn die Zeit reicht gehen wir anschliessend noch hinüber auf den Hauptgipfel. Das wären noch mal ca. 3 Seillängen.

  • Anforderungen
  • Flüssiges klettern über 25 Seillängen, routinierte Seilhandhabung, Schwierigkeit gemäss Plaisir 2c-5a (3c obl.) Zustieg und Abstieg teilweise im Weglosen Gelände, sicheres und flüssiges gehen in diesem Gelände ist Voraussetzung. Aufstiegszeit 4-6 Std. Abs
  • Infos

  • Status
  • wird durchgeführt/est effectuée
  • Kategorie
  • Touren (1 bis 3-tägig)
  • Typ
  • Klettern/-training
  • Wann
  • 20.08.2017
  • Anmeldefrist
  • Anmeldung bis zum 10.08.2017. Richi Wehrli Naturfreunde Züri 11/Dübendorf, Hintere Oberdorfstrasse 13, 9100 Herisau
  • Website
  • www.naturfreunde-zueri.ch
  • Ort/Treffpunkt
  • Fahrt mit PW. auf den Furkapass gemäss Absprache mit dem Leiter. Ich plane um 06.00 Uhr bei der Abzweigung der Militärstrasse zum Fort Galen zu sein.
  • Ausrüstung
  • Klettergurt, Helm, 4 Express/Person, 2 Blockschlingen, 2 Schraubkarabiner, pro Seilschaft ein Keilsortiment, Abseilbremse, Sonnenbrille, Sonnencreme, Kopfbedeckung, warme Kleidung, Pullover, am Morgen klettern wir auf der Schattenseite, Bergschuhe (keine Turnschuhe) für Zustieg und Abstieg, Kletterfinken, Regenschutz (Windjacke).
  • Verpflegung
  • Aus dem Rücksack.
  • Kosten/Billett
  • Fahrtspesen in Absprache.