Das Neueste auf Instagram

Inserate

Aktivität durchsuchen

  • Marseille - Stadt- und Calanques-Wanderungen <743>
  • 17.03.2018 bis
    25.03.2018
  • mit
    Béatrice Di Concilio
  • Sektion
    Züri
  • Kontaktdaten

  • Béatrice Di Concilio
  • 079 314 61 84
  • Kurzbeschrieb

  • Die ersten fünf Tage sind wir in Marseille nahe am Vieux Port stationiert.
    Wir lernen die quirlige, multikulturelle Stadt zu Fuss kennen.
    Wir erkunden den Hügel mit dem Wahrzeichen der Stadt, Notre Dame de la Garde.
    Mit der Fähre überqueren wir die Hafenbucht und besuchen das Panierquartier und das berühmte Museum MuCEM. Eine Schifffahrt bringt uns auf die nahegelegen Frioul-Inseln.
    Mit dem Zug sind wir in Kürze an der Côte bleue wo wir auf einem Zöllnerweg über der Küste mit Blick auf die Stadt von Norden aus wandern. Mit dem Bus fahren wir in den Süden zur Calanque Marseilleveyre, wandern im Massiv gleichen Namens mit dem höchsten Gipfel der westlichen Calanques.
    Die östlichen, noch eindrücklicheren Calanques erwandern wir von Cassis aus, wo wir 3 x übernachten. Auf der letzten Wanderung zum Cap Canaille, 400 m senkrecht über dem Meer, lassen wir unseren Blick zurück über die ganze Küste der Calanques schweifen und nehmen Abschied.

  • Anforderungen
  • Wie wandern auf leichten oder mittelschwierigen Wanderwegen.
    Die tägliche Wanderzeit ist um die 4 Stunden.
    Höhenunterschiede sind meist um die 300m, einmal ca. 500m.
  • Infos

  • Status
  • wird durchgeführt/est effectuée
  • Kategorie
  • Reisen, Ferien, Lager (ab 4 Tagen)
  • Typ
  • Wandern T1-2
  • Wann
  • 17.03.2018 bis
    25.03.2018
  • Anmeldefrist
  • ab sofort, bitte frühzeitig, beschränkte Anzahl Plätze
    spätestens bis 1. Februar 2018
  • Website
  • www.naturfreunde-zueri.ch
  • Ort/Treffpunkt
  • Zürich HB, genaue Info nach Anmeldung
    Abreise evtl. 16.3. nachmittags
  • Ausrüstung
  • Rollkoffer und Tagesrucksack.
    Feste Wanderschuhe mit gutem Profil, die Wege sind oft steinig;
    Wanderstöcke, Wanderausrüstung auch für starken Mistral-Wind.
  • Verpflegung
  • In Cassis Halbpension; sonst B&B mit grossem Buffet, Nachtessen in der Nähe des Hotels.
    Gute Möglichkeiten, Picknick einzukaufen.
  • Kosten/Billett
  • Reisenummer 743
    Richtpreis: CHF 900.-, Nichtmitglieder-Zuschlag CHF 70.-
    Inbegriffen: Halbpension, ÖV in und um Marseille Bahn, Bus, Schifffahrten, Taxifahrt La Ciotat- Cassis, Eintritt ins MuCEM, Bahnfahrt ab CH Grenze (sehr unterschiedliche Preise, je
  • Bemerkungen
  • Unterkunft in Doppelzimmer, evtl. auch ein 3-Bett-Zimmer.
    Marseille: im IBIS, Vieux-Port
    Cassis: La Garrigue