Das Neueste auf Instagram

Inserate

Aktivität durchsuchen

  • Bergtour, Haldensteiner Calanda 2805M.ü.M. T3-T4
  • 15.07.2018 bis
    16.07.2018
  • mit
    Regula Scherotzki
  • Sektion
    Züri
  • Kontaktdaten

  • Regula Scherotzki
  • 052 364 15 18 ( Nat. 079 307 82 27 am Reisetag)
  • Kurzbeschrieb

  • 1.ter Tag: Von Vättis zum Kunkelspass, Aufstieg zum Taminser Aelpli, anschliessend auf aussichtsreichem Höhenweg zur Calandahütte SAC. Uebernachtung. 2.ter Tag: Aufstieg zum Gipfel und gleicher Weg zurück in die Hütte. Abstieg voraussichtlich nach Untervaz.

  • Anforderungen
  • Lohnende 2-Tagestour, gute Kondition für die angegebene Marschzeit / Höhendifferenz. Trittsicherheit. 1.Tag: Wanderzeit ca. 6 Std. Höhendifferenz aufwärts 1'450M, abwärts 315M.
    2. Tag: Wanderzeitca. 6.45 Std. Höhendifferenz aufwärts 800M, abwärts 2400M.
  • Infos

  • Status
  • wird durchgeführt/est effectuée
  • Kategorie
  • Touren (1 bis 3-tägig)
  • Typ
  • Bergtour T3-4
  • Wann
  • 15.07.2018 bis
    16.07.2018
  • Anmeldefrist
  • Möglichst frühzeitig wegen Hüttenreservation. Bis spätestens 11.07.2018.
  • Website
  • www.naturfreunde-zueri.ch
  • Ort/Treffpunkt
  • Bahnhof Bad Ragaz 8.30 Uhr oder im Postauto nach Vättis. Abfahrt: Zürich HB: 7:12 Gleis 7 RegioExpress nach Chur, Umsteigen in Bad Ragaz ab: 8:35 auf Postauto nach Vättis.
  • Ausrüstung
  • Übliche Bergtourenausrüstung. Hüttenschlafsack. SAC Ausweis wo vorhanden.
  • Verpflegung
  • 1.ter Tag: einfaches Gasthaus auf dem Kunkelspass oder aus dem Rucksack. Halbpension in der Hütte. Zwischenverpflegung aus dem Rucksack. 2.ter Tag: Nach der Gipfeltour kurze Rast in der Hütte mit der Möglichkeit zu konsumieren. Oder aus dem Rucksack. Zwischenverpflegung und Getränke aus dem Rucksack.
  • Kosten/Billett
  • Billett: Wohnort - Vättis. Rückreise noch nicht klar. Halbpension in der SAC Hütte für Mitglieder Fr. 60.--; für Nichtmitglieder Fr. 70.--
  • Bemerkungen
  • Durchführung nur bei guten Wetterprognosen. Selbständige Anreise nach Bad Ragaz.